100 Jahre Möbel Rachinger
Küchen
Wohnen
Schlafzimmer
Innenausbau
Maßanfertigung
Rachinger kanns

Öffnungszeiten

Mo. - Mi.
Donnerstag
Freitag
Samstag
09.00 - 18.00 Uhr
09.00 - 20.00 Uhr
09.00 - 18.00 Uhr
09.00 - 16.00 Uhr

zurück zur Übersicht
20170727 192047 big

Paul Dollinger und Brigitte Güllich

Mehr als 100 Jungkaufleute haben in diesem Sommer in Weißenburg und Gunzenhausen ihre Berufsausbildung abgeschlossen: Von 103 Prüflingen (49 in Gunzenhausen, 54 in Weißenburg) haben 101 bestanden. Im Rahmen einer Feierstunde im Altmühl-Informationszentrum in Muhr am See, zu der die IHK Geschäftsstelle Ansbach eingeladen hatte, erhielten die Jungkaufleute am 27. Juli 2017 ihre IHK-Prüfungszeugnisse.

Brigitte Güllich, Geschäftsführerin der Firma Möbel Rachinger freute sich sehr über den bestandenen Abschluss Ihres Auszubildenden Paul Dollinger.
Hervorragend ausgebildete Fachkräfte, so versicherte Paul Habbel, der Vorsitzende des IHK-Gremiums Weißenburg-Gunzenhausen, „sind mehr denn je gesucht.“ Den Absolventen riet Habbel, neugierig und offen an ihre neuen Aufgaben heranzugehen und sich ihren Wissensdurst zu bewahren. Zur Feierstunde, bei der die Sand’s Franken Jazz Band das Publikum mehrmals zu Beifallsstürmen brachte.

Robert Westphal, der stellvertretende Landrat des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen, gratulierte den Absolventen zu ihrem bestandenen Abschluss und empfahl ihnen, in ihrem Leben Tugenden wie Verständnis, Aufmerksamkeit, Respekt und Wertschätzung nicht aus dem Blick zu verlieren. „Dadurch wird für Sie vieles leichter werden – und in den allermeisten Fällen kommt das alles wieder auf Sie zurück“, versicherte Westphal.